Samstag, 19. Mai 2012

Beos Geburtstag

Für die liebe Beo gabs zum Geburtstag eine genähte Geburtstagskarte. Sie hat mich überhaupt erst auf diese tolle Idee gebracht, dass man Journals ja auch nähen kann... da war es selbstverständlich, dass sie auch eine Karte in der Art bekommen muss.



















Dazu gab es einen Coffe-to-Go-Becher mit selbstgemachtem Inlay.
Hier das Inlay, den Becher hab ich nicht fotografiert. Der Hintergrund ist auch nicht so weiß, wie er hier aussieht, sondern oben hellblau und unten honigig.















Auch an dieser Stelle nochmals: Happy Birthday, Beo.

Kommentare:

  1. Klasse Teile, die genähte Karte ist ja eine super Idee. Da wird sich Beo sehr gefreut haben.

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich habe ich mich gefreut. Riesig, oberriesig!! Und bedankt habe ich mich dafür an anderer Stelle. Diese schöne Karte hat ihren Platz in meinem Journal gefunden....

    Liebste Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen