Freitag, 3. August 2012

Eulentasche Urshult Partyeule vs. Schneeeule

Endlich ist sie fertig, die Eulentasche. Aber dafür gefällt sie mir so gut, dass sie morgen direkt eingeweiht wird. Eigentlich wollte ich sie ja verschenken, aber ich hab mich verliebt... also bleibt meine Eule bei mir.

Ich denke, jetzt im Sommer wird die Partyeule spazierengetragen, aber sobald das Thermometer unter 25°C fällt, ist Winter, und die Schneeeule darf an die Luft :) Und es sind ja auch nur noch 142 Tage bis Weihnachten...


Im Detail:








Kommentare:

  1. Boah was für eine klasse Eulentasche und mit den verschiedenen Möglichkeiten, die Lasche mal so oder so zu tragen, der Knaller.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Tasche, ich bin begeistert. Meine Schürzen sind fertig und schon in Benutzung ;) Mal gucken, was das nächste Projekt wird.

    AntwortenLöschen
  3. Absolut entzückend, diese Tasche! Wie viele hast du eigentlich so im Gebrauch?

    AntwortenLöschen
  4. Boah was für eine tolle tasche Tanja,die täte mir aber auch gefallen,ich finde sie sooooo schööööön gemacht mit den verschiedenen laschen zum mal so oder so umklappen,einfach irre geil.
    Ich bin ja auch voll der taschenfan,und hab zwar eine absolute leiblingstasche oder köfferchen,aber taschen kann ich nie genug haben,hab mir auch schon viele selber gehäklet oder gestrickt,eine tasche nähen das wäre mal was für mich.
    viel,viel spass beim austragen deiner tollen tasche,du wirst bestimmt viele bgeisterterte blicke ernten.
    schau doch mal wieder auf meinen blog vorbei,ich freu mich immer soo wenn du da bist*Knuddel*

    Liebe grüße Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist wirklich der Knaller, da wirst Du Aufsehen mit erregen...
    Und den besonderen Brüller finde ich: die kleinen Bommeln.....zuckersüß!
    Lieben Gruß, Carmen

    AntwortenLöschen