Montag, 13. August 2012

Kreatives Wochenende

Dieses Wochenende habe ich Beo im hohen Norden besucht und wir waren äußerst kreativ. Sie macht so tolle Art Journal Seiten, und da hab ich jetzt am Wochenende sehr viele Anregungen, Informationen, Tipps, Tricks und literweise Tee bekommen. Es war wirklich sehr schön und ich zehre noch von all den neuen Eindrücken.

Ja, und ich muss sagen, wenn man sich mal traut zu matschen, klappts. Ich dachte ja immer, ich kann sowas nicht, aber jetzt, nach der super Anleitung und den vielen Ermutigungen und langen Nächten bin ich sehr zuversichtlich und zufrieden. Es geht doch! Vielen Dank, liebe Beate, für alles!!

Aber hier nun die entstandenen Werke:


Genieße jeden Tag:


Ich hab noch ein Gänseblümchen aus dem Garten geklaut und der Frau statt der ursprünglich gemalten Rose in die Hand gegeben, so hab ich noch eine weitere kleine Erinnerung an die schöne Zeit bei Beate. Vielleicht bekommt die Kröte auch noch ein Krönchen, mal sehen. Im Moment braucht sie es noch nicht.


Durchs Feuer gehen:


Ja, man kann es erkennen, es ist die oben ausgeschnittene Frau, aber (!) von der Rückseite. Das Muster der Rückseite passte so gut zum Hintergrund, dass ich mich entschied, die Figur anders herum aufzukleben.


Zeit:


Man kann die Schrift kaum erkennen, aber das ist so gewollt. Die Uhr oben ist embosst, die kleine Schnecke aufgeklebt. Der Spruch lautet so:

"Zeit lässt sich am liebsten vertrödeln,
zur Not auch einmal einteilen,
aber NIE durch Eile gewinnen"

Ein Verfasser war leider nicht angegeben.


Und die letzte Seite, die jedoch bis jetzt noch nicht ganz fertig ist (glaub ich, mal sehen):

One step right:



Hier wurde auch erst tüchtig gesprüht mit verschiedenen runden Schablonen, dann die Frau mit Kohle umrandet und zuletzt leicht versetzt aufgeklebt. Wie gesagt, noch nicht ganz fertig, aber bisher gefällts mir schon ganz gut und daher  zeig ichs auch.

Kommentare:

  1. na, da warst Du ja wirklich unheimlich kreativ und fleißig. Mir gefallen alle Seiten sehr gut, jede auf ihre Art. Der Spruch bei Zeit ist auch total klasse.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin absolut begeistert. Was für geniale Seiten!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    wie schön ich deine Bilder, Journalseiten finde, sagte ich dir ja schön persönlich, war ja immerhin dabei, als sie unter deinen Händen entstanden :) Klasse finde ich auch das Gänseblümchen, das hatte ich ja noch nicht gesehen vorher. Auch ich habe das Wochenende sehr genossen und habe daher Grund genug DANKE zu sagen.

    Alles Liebe
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Seiten sind entstanden, sie gefallen mir sehr gut. Solche Wochenenden sind immer toll, schön, dass ihr eines genießen konntet.

    AntwortenLöschen
  5. WOOOOW Tanja,
    Das ist soo grossartig. Wunder wunderschöne Werke hasst du gemacht. Gefallen mir sehr. Super schön. Ich sehe aus nach neue \Werke von dir.
    Lieber Gruss
    Marja
    (www.marjascreativity.blogspot.nl)

    AntwortenLöschen
  6. Super, Tanja! Außerdem finde ich es eine tolle Idee von euch, ein gemeinsames kreatives Wochenende zu gestalten! Wenn ich endlich zur Ruhe gekommen bin, dann werde ich Beo auch mal besuchen*zwinker*... Vielleicht klappt es ja dann mit dem Journaling!

    AntwortenLöschen
  7. WOW!WOW!WOW!Was für obergeniale seiten da enstanden sind ist ganz großartig tanja,toll das ihr zusammengewerkelt habt,ich bin ganz begeistert davon schwärm*
    aber ein bißchen traurig bin ich auch ,das ich daran nicht teilhaben konnte*seufz*
    Aber vieleicht treffen wir uns mal alle zusammen???das wäre ja mal was.
    diese art von seitengestaltung gefällt mir auch gaanz prima,gaaanz tolle werke,liebe tanja*bussi*

    Und schönes we dir auch*Knuddel*

    Lg Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Ich freu mich, dass ihr so viel Spaß hattet und so viel Kreatives dabei rausgekommen ist, mir gefällt besonders die Farbenfülle.
    LG Anja

    AntwortenLöschen