Freitag, 31. Mai 2013

Taschentücher-Tasche mit RDjr.

Ja, also eigentlich sollte es ein neues Handytäschchen werden. Mit Schlaufe zum Anhängen in meine "große" Tasche, denn ich kram und such immer ständig nach meinem Mobiltelefon. Ein nettes Foto von Robert Downey jr. (man erkennt ihn kaum) hab ich auch schnell ausgedruckt und aufgebügelt (hat echt super funktioniert, ich war sehr überrascht!), konnte also losgehen. Genäht war es schnell, und sogar die Umsetzung mit dem Reißverschluss hat bestens geklappt... aber leider, leider :o) brauch ich nun das iPhone 5, denn mein 4er passt ganz knapp nicht durch die Öffnung. Okay, gequetscht ginge es schon, aber 
1. will ich keine Kratzer riskieren, und
2. dauert es ein bisschen, bis das Gerät wieder rausgefummelt wird. 
In der Zeit hätte jeder Anrufer längst wieder aufgelegt... 
Nun denn, alternativ kann man ja auch Taschentücher reinstecken, die passen perfekt. (oder eben das iPhone 5, denn von der Länge her würds auch passen, hihi)




Kommentare:

  1. Das ist echt chick geworden!! Und wenn es so einfach und schnell geht, dann solltest du dir besser eine etwas größere Tasche nähen für dein jetziges Iphone das wäre sicher günstiger, als ein neues Teil für die neue Tasche zu kaufen...

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,ja, wie Recht Du hast... Aber ein neues Telefon wäre halt auch chic :0)
      Dir auch ein schönes Wochenende, hier ist Stoffmarkt, da kauf ich mir neue "Drogen".

      Löschen
  2. Oooh die tasche ist ja genial geworden,und der typ ist total cool,hihi.
    ich kann es gut verstehen das du dir ein neues i phone kaufen möchtset,ich bräuchte auch längst ein neues handy,nur die sind soo teuer,da muss ich noch ein wenig drauf sparen :-)
    aber die idee von Beo,eine größere tasche zu nähen ist auch nicht schlecht,du würdest eine menge geld sparen.
    mir gefällt aber auf jeden fall dein täschlein und ich wünsche dir damit viel freude,meine liebe.
    danke dir auch sehr herzlich für deine lieben genesungswünsche,es ist schön zu wissen das du an mich denkst,ich knuddel dich auch ganz feste zurück.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    leider sehe ich dieses tolle Werk von Dir erst jetzt....sieht klasse aus, und die Sache mit dem Foto aufbügeln: wie hast Du das denn gemacht?

    AntwortenLöschen